Europaweiter Versand
Innerhalb Deutschlands: Ab 66 EUR versandkostenfrei
Innerhalb Deutschlands: Kostenlose Rücksendung
Hotline +49 (9921) 90 89 085

Indianerpfeife aus Catlinit - Personal Eagle Pipe

  • Mächtige Pfeife der Sioux-Indianer
  • Rarität: Pfeifenkopf als Adlerkopf aus dem roten Pfeifenstein Catlinit
  • Handgeschnitztes Kunstwerk 
  • Zum spirituellen Gebrauch und außergewöhnliche Dekoration
  • Lieferung mit passendem Pfeifenstiel

248,90 €*

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage*

Produktnummer: crcr4520-006-009

Ein beeindruckendes Unikat der Sioux-Indianer: Mächtige Zeremonienpfeife mit einem Pfeifenkopf in Form eines Adlerkopfes aus handgeschnitztem Catlinit!

Der kunstvoll geschnitzte Pfeifenkopf dieses Einzelstücks der Sioux-Indianer ist aus Catlinit geformt. Für die Indianer ist Catlinit ein heiliger Stein, der seit mehr als 3000 Jahren eine bedeutende Rolle in ihrer Entstehungsgeschichte spielt. Die Sioux-Indianer sehen in dem rötlichen Catlinit das Blut ihrer Vorfahren.

Catlinit ist ein Gestein, dass ausschließlich in einem Abbaugebiet bei Pipestone in Minnesota, USA, vorkommt. Der Steinbruch ist in indianischem Besitz, Abbaugenehmigungen werden nur an nordamerikanische Indianer vergeben.

Diese Meditations- und Zeremonienpfeife ist mit einem Pfeifenkopf in der Form eines detaillierten Adlerkopfes versehen und birgt nach dem Glauben der nordamerikanischen Indianer die spirituelle Kraft des Adlers in sich.

Der Adler gilt bei den nordamerikanischen Indianern als der Vermittler zwischen Himmel und Erde! Er ist eines der wichtigsten spirituellen Wesen in der indianischen Glaubenswelt.

Der gesegnete Rauch dieser Pfeife verbindet nach dem Glauben der Plains-Indianer Himmel und Erde. Die Pfeife ist rauchbar und eignet sich auch ganz hervorragend für meditative und spirituelle Rauchzeremonien.

Ein Pfeifenstiel aus Zedernholz wird mitgeliefert.

Pfeifenkopf ca. 6 x 3 cm, Länge des Pfeifenstiels ca. 17 cm

Tipps zum Gebrauch Ihrer Pfeife:

Sie können den mitgelieferten Pfeifenstiel zu Ihrem "eigenen" Pfeifenstiel gestalten. Wenn er Ihnen für Ihre Pfeife am vorderen Ende zu dick anmutet, können Sie ihn vorsichtig mit Sandpapier oder einer feinen Feile auf den gewünschten Durchmesser verjüngen. Ist er Ihnen zu dünn, können Sie das vordere Ende in Wasser ein wenig quellen lassen.

Der Pfeifenkopf sollte immer nur soweit auf den Pfeifenstiel gedreht werden, dass Sie ihn zum Reinigen und Pflegen auch wieder abnehmen können.

Den Pfeifenkopf sollten Sie vor dem ersten Gebrauch mit ein wenig Speiseöl über ein weiches Tuch einreiben. Reiben Sie dabei ruhig so fest, dass der Pfeifenkopf warm wird. Dadurch kann das Öl in den Stein eindringen. Nach mehrmaligem Gebrauch der Pfeife sollten Sie das Einölen wiederholen.

Art: Pfeife
Material: Catlinit
Motiv: Bison, Büffel
Themen: Indianer

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Indianerpfeife aus Catlinit - Bear Spirit Pipe, groß
Eindrucksvoll und spirituell: Zeremonienpfeife der Sioux-Indianer mit einem Unikat-Pfeifenkopf in Form eines Bären aus handgeschnitztem Catlinit! Der kunstvoll geschnitzte Pfeifenkopf dieses Einzelstücks der Sioux-Indianer ist aus Catlinit geformt. Für die Indianer ist Catlinit ein heiliger Stein, der seit mehr als 3000 Jahren eine bedeutende Rolle in ihrer Entstehungsgeschichte spielt. Die Sioux-Indianer sehen in dem rötlichen Catlinit das Blut ihrer Vorfahren. Catlinit ist ein Gestein, dass ausschließlich in einem Abbaugebiet bei Pipestone in Minnesota, USA, vorkommt. Der Steinbruch ist in indianischem Besitz, Abbaugenehmigungen werden nur an nordamerikanische Indianer vergeben. Diese Meditations- und Zeremonienpfeife ist mit einem großen und schweren Pfeifenkopf in der Form eines ausdrucksvollen Bären versehen und birgt nach dem Glauben der nordamerikanischen Indianer den Geist des Bären in sich. Bis heute verehren die nordamerikanischen Indianer den Bären als wichtiges Totemtier. Bären galten zu vergangenen Zeiten als die Apotheker der Natur. Die Indianer haben durch Verhaltensbeobachtung der Bären gelernt, notwendige Medizin zu finden, da Bären in der Lage sind, heilbringende Pflanzen und Wurzeln zu entdecken und auszugraben. Der gesegnete Rauch dieser Pfeife verbindet nach dem Glauben der Plains-Indianer Himmel und Erde. Die Pfeife ist rauchbar und eignet sich auch ganz hervorragend für meditative und spirituelle Rauchzeremonien. Ein extra langer Pfeifenstiel aus Zedernholz wird mitgeliefert. Pfeifenkopf ca. 14,50 x 8,00 cm, Länge des Pfeifenstiels ca. 48 cm Tipps zum Gebrauch Ihrer Pfeife: Sie können den mitgelieferten Pfeifenstiel zu Ihrem "eigenen" Pfeifenstiel gestalten. Wenn er Ihnen für Ihre Pfeife am vorderen Ende zu dick anmutet, können Sie ihn vorsichtig mit Sandpapier oder einer feinen Feile auf den gewünschten Durchmesser verjüngen. Ist er Ihnen zu dünn, können Sie das vordere Ende in Wasser ein wenig quellen lassen. Der Pfeifenkopf sollte immer nur soweit auf den Pfeifenstiel gedreht werden, dass Sie ihn zum Reinigen und Pflegen auch wieder abnehmen können. Den Pfeifenkopf sollten Sie vor dem ersten Gebrauch mit ein wenig Speiseöl über ein weiches Tuch einreiben. Reiben Sie dabei ruhig so fest, dass der Pfeifenkopf warm wird. Dadurch kann das Öl in den Stein eindringen. Nach mehrmaligem Gebrauch der Pfeife sollten Sie das Einölen wiederholen.  

648,90 €*

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage*

Indianerpfeife aus Catlinit - Personal Buffalo Pipe
Eindrucksvoll und spirituell: Zeremonienpfeife der Sioux-Indianer mit einem Unikat-Pfeifenkopf in Form eines Büffels aus handgeschnitztem Catlinit! Der kunstvoll geschnitzte Pfeifenkopf dieses Einzelstücks der Sioux-Indianer ist aus Catlinit geformt. Für die Indianer ist Catlinit ein heiliger Stein, der seit mehr als 3000 Jahren eine bedeutende Rolle in ihrer Entstehungsgeschichte spielt. Die Sioux-Indianer sehen in dem rötlichen Catlinit das Blut ihrer Vorfahren. Catlinit ist ein Gestein, dass ausschließlich in einem Abbaugebiet bei Pipestone in Minnesota, USA, vorkommt. Der Steinbruch ist in indianischem Besitz, Abbaugenehmigungen werden nur an nordamerikanische Indianer vergeben. Diese Meditations- und Zeremonienpfeife ist mit einem Pfeifenkopf in der Form eines mächtigen Büffels versehen und birgt nach dem Glauben der nordamerikanischen Indianer den Geist des Büffels in sich. Der Büffel nimmt in der Weltanschauung der nordamerikanischen Indianer eine besonders wichtige Stelle ein. Das Fleisch des Büffels galt unverzichtbar als Nahrung, das Blut wurde für heilige Zeremonien verwendet, die Knochen und Sehnen wurden zu Werkzeugen und Waffen verarbeitet, und der Dung des Büffels war begehrt zum schnellen Anfachen eines Feuers. Der gesegnete Rauch dieser Pfeife verbindet nach dem Glauben der Plains-Indianer Himmel und Erde. Die Pfeife ist rauchbar und eignet sich auch ganz hervorragend für meditative und spirituelle Rauchzeremonien. Ein Pfeifenstiel aus Zedernholz wird mitgeliefert. Pfeifenkopf ca. 5,50 x 3,50 cm, Länge des Pfeifenstiels ca. 17 cm Tipps zum Gebrauch Ihrer Pfeife: Sie können den mitgelieferten Pfeifenstiel zu Ihrem "eigenen" Pfeifenstiel gestalten. Wenn er Ihnen für Ihre Pfeife am vorderen Ende zu dick anmutet, können Sie ihn vorsichtig mit Sandpapier oder einer feinen Feile auf den gewünschten Durchmesser verjüngen. Ist er Ihnen zu dünn, können Sie das vordere Ende in Wasser ein wenig quellen lassen. Der Pfeifenkopf sollte immer nur soweit auf den Pfeifenstiel gedreht werden, dass Sie ihn zum Reinigen und Pflegen auch wieder abnehmen können. Den Pfeifenkopf sollten Sie vor dem ersten Gebrauch mit ein wenig Speiseöl über ein weiches Tuch einreiben. Reiben Sie dabei ruhig so fest, dass der Pfeifenkopf warm wird. Dadurch kann das Öl in den Stein eindringen. Nach mehrmaligem Gebrauch der Pfeife sollten Sie das Einölen wiederholen.

248,90 €*

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage*